Mehrere Domains umleiten auf eine Hauptdomain mit mod_rewrite

17. Februar 2012

Hat man für eine Webseite oder Blog mehrere Domains sollte man sich eine der Domains als Hauptdomain auswählen und alle anderen darauf umleiten.

Für den Besucher ist das weniger interessant, aber für Suchmaschinen wichtig. Denn Suchmaschinen sehen so „Duplicate Content“ (doppelten Inhalt) und können sich nicht entscheiden welche Seite besser ist.

Die 301 Weiterleitung ist eine ziemlich beliebte Methode um Zweit- oder Keyword-Domains zu nutzen. Ein 301 Redirect stellt, im Gegensatz zu einem 302 Redirect, eine permanente Weiterleitung dar und ist eine sehr Suchmaschinenfreundliche Möglichkeit ganze Domains oder einzelne URLs weiterzuleiten.

Vorteil: Bei dieser Art der Weiterleitung wir ein eventuell vorhandener Page Rank zumindest teilweise auf die Hauptdomain übertragen. Außerdem wird diese Weiterleitung sogar von Google selbst empfohlen.

 

301 mit mod_rewrite

 

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST}   ^((www\.)?tech-roll\.de|www\.techroll.de) [NC]
RewriteCond %{HTTP_HOST}   !^$
RewriteRule ^/(.*)         http://techroll.de/$1 [R=301,L]

Hiermit werden die Domains tech-roll.de (mit und ohne www) sowie www.techroll.de auf die Hauptdomain techroll.de permanent umgeleitet. Dabei wird ein evtl. vorhandener Query String mit übergeben.

Zum testen der Weiterleitung sollte man aber eine 302 Weiterleitung (temporarily moved) verwenden. Denn moderne Browser merken sich die Weiterleitung und das kann beim testen Probleme bereiten, was aber durch einen Neustart des Browsers behoben werden kann.

Für einen 302 redirect muss man nur „=301“ weglassen in der RewriteRule.

RewriteRule ^/(.*)         http://techroll.de/$1 [R,L]

Diese Umleitung kann man in der .htaccess oder in der Apache Konfiguration verwenden. Es muss nur das Apache Modul „mod_rewrite“ aktiviert sein.

Bei einigen Hostern ist das aber nicht der Fall oder gegen Aufpreis erhältlich.

Ist mod_rewrite nicht verfügbar kann man z.B. diese Methoden verwenden:

  • Serverseitige Weiterleitung mit PHP per header() Funktion
  • Clientseitige Weiterleitung per JavaScript oder meta-refresh-tag
  • anderen Hoster suchen der das anbietet 😉

 

Kommentare sind geschlossen